Was ist Future Doctors Network?

Das Future Doctors Network ist eine studentische Initiative im Rahmen des Studium Fundamentale der Universität Witten/Herdecke (UW/H). Unser Interesse liegt in der Unterstützung und Ausweitung der medizinischen Ausbildung in Entwicklungs- und Schwellenländern.

 

Die Weitergabe, der von uns von Anfang an in unserem Studium erlernten praktischen Untersuchungsfertigkeiten, erscheint uns vor allem in diesen Ländern von großer Bedeutung.

 

Anders als in Deutschland müssen sich Ärzte in oben genannten Ländern häufig bei der Untersuchung von Patienten noch mehr auf ihre eigenen Sinne verlassen, da sie häufig nicht oder nur in geringem Umfang auf moderne technische Hilfsmittel zurückgreifen können.

 

Seit 2002 veranstalten wir jährlich vier Seminare in den Bereichen Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie und Notfallmedizin. Das Team besteht dabei aus vier studentischen Tutoren die zusammen mit einem unserer Fachärzte lokal vor Ort in Kleingruppen praktische Untersuchungstechniken zu unterrichten.

 

Den Beginn machte die medizinische Fakultät der Universität Tirana. Daher pflegen wir mittlerweile seit vielen Jahren eine sehr erfolgreiche Partnerschaft mit Albanien.

Erfahrungen sammeln

Für uns als Studierende steht neben dem Erlernen und anschließendem Lehren der fachlichen Inhalte die eigenständige Durchführung der Seminare und das Erleben der sich stetig wandelnden Situation der Länder an erster Stelle.

 

Setzt man die Bedinungen, unter welchen die Studenten in diesen Ländern ihre Ausbildung absolvieren und ihr sätere Leben aufbauen, in Relation zu Ausbildungs- und Lebensverhältnissen der Studenten der Universität Witten/Herdecke, wird ein häufig extremer Gegensatz klar.

Austausch fördern

Durch die interkulturelle Zusammenarbeit lernen alle Beteiligten die Arbeits- und Denkweise des Gegenübers kennen und die eigene Situation besser zu reflektieren und einzuschätzen.

Perspektiven schaffen

Wir hoffen durch unsere Arbeit die Bedingungen für junge Mediziner zu verbessern und sie dazu zu ermutigen, ihre Fähigkeiten in die Entwicklung ihres eigenen Landes einzubringen.

 

Unser Beitrag ist die Weitergabe unseres Wissen und der Austausch von Erfahrungen.